Neues im November

Welche Serien ich gerade schaue, welche Bücher ich zurzeit lese, welche Musik ich aktuell höre und warum mich das Studium trotz kalter Novembertage momentan ordentlich ins schwitzen bringt…

Zwischen Uni und November: Referat und Projektarbeit hier, Hausarbeit dort und die Motivation ist irgendwo auf Reisen. Auch im dritten Semester steht gerade ziemlich viel auf der To-do-Liste und ich fühle mich durch die ständigen „Hausaufgaben“ fast schon in die Schulzeit zurückversetzt. Deshalb lautet mein Motto zurzeit: Einfach alles der Reihe nach abarbeiten und bloß nicht das große Ganze beachten. Und auch wenn die Masterarbeit immer weiter in Sichtweite rückt und das einen kleinen Anflug von Torschlusspanik in mir auslöst, muss ich sagen, dass das absehbare Ende des Studiums für mich dann doch ein Ansporn  ist. Nach fast fünf Jahren an der Uni ist es langsam Zeit für einen Tapetenwechsel.

Mit wechselnden Gefühlen sehe ich auch dem kommenden Winter entgegen. Die Jahreszeit der Wärmflaschen, Kerzen und Kuscheldecken, die guten Gewissens auch schon am Nachmittag zum Einsatz kommen können, hat definitiv ihre Reize. Anders als in Island macht mir die Kälte in Hamburg allerdings mehr zu schaffen. Irgendwie kriecht die einem hier in der Hansestadt immer bis unter die Klamotten. Dürfte ich mir das Wetter für den Winter wünschen, dann hätte ich gerne ganz viel Schnee und Sonne statt Matsch und Regen.

Novemberkinder: Es gibt sie, viele von ihnen und sie sind überall. Kennt ihr auch einen Haufen lieber Menschen die im November Geburtstag haben? Dieser Monat kann fast mit meinem Geburtsmonat September mithalten. Da ein Geburtstag ja immer etwas Schönes ist, will ich mich auch gar nicht beschweren. Geschenke kaufen und jemand anderem damit eine Freude machen ist schließlich etwas Feines. Seid ihr auch der Typ Mensch, der gerne gemeinsame Unternehmungen verschenkt. Schöne Erinnerungen halten schließlich am längsten.

Welche Musik mir in den Ohren liegt: Ich höre zurzeit total gerne ruhige und entspannte Musik, die nicht nur den Weg zur Uni, zur Arbeit oder zum nächsten Termin versüßt, sondern auch ein super Partner für lange Tage und Abende vor dem Laptop ist. Interpreten wie Ron Pope, Jason Walker, Levi Kreis und Birdy stehen momentan ganz oben auf meiner Playlist. Und immer noch und wohl auch ewig: So ziemlich jedes Lied von Ed Sheeran.

Serien die ich gerade schaue: Oulander, The Vampire Diaries, Pretty Little Lairs, The Walking Dead, Game of Thrones, How to Get Away with Murder und Son’s of Anarchy, die Liste der angefangenen Serien und mit Spannung erwarteten neuen Folgen bzw. Staffeln ist lang. Eigentlich bin ich kein Fan davon zu viele Serien auf einmal zu gucken. Da die Sache an sich aber schon Spaß macht, reiht sich dann doch mal eine neue Serie in die Liste ein. Was guckt ihr so aktuell?

Achja, an alle Mädels da draußen, die wie ich, einen Faible für (romantische) Abenteuerserien vor historischen Hintergrund (diese spielt im wundervollen Schottland) haben: Guckt unbedingt Outlander. Einer meiner absoluten! Lieblingsserien und perfekt für kuschelige Abende auf dem Sofa. Und das Beste: Die ersten beiden Staffeln gibt es bereits auf Netflix. Und auch wenn es knapp wird, die dritte Staffel läuft ab 08.11. auf VOX. Einer lieben Freundin aus der Uni gefällt die Serie übrigens genauso gut, ich bin also nicht allein.

Und wenn noch Zeit zum Lesen bleibt: Outlander. Die Bücher waren nämlich zuerst da. Und ähnlich wie bei Game of Thrones, gibt es bereits acht dicke Wälzer und noch scheint kein Ende in Sicht. Da ist es auch gar nicht mehr merkwürdig, dass die beiden Autoren Diana Gabaldon und George R. R. Martin befreundet sind. Besser kann Geschichtsunterricht verpackt in Bettlektüre zum Abschalten nicht sein.

Wohin ich nächstes Jahr reisen möchte: Den Urlaub für das kommende Jahr zu planen ist nie zu früh. Hatte nicht jemand gerade Schottland erwähnt? Auf jeden Fall mein Wunschziel für 2018 und am liebsten gleich eine Rundreise. Auch ein Wiedersehen mit Island ist nicht ausgeschlossen. Mein Fernweh nach dieser wunderschönen Insel ist nämlich oft viel zu groß. Da ein bisschen Sonne auch nicht fehlen darf, steht eine kleine Auszeit in Italien ebenfalls auf meiner noch! imaginären Urlaubsliste. Da Reisen aber leider nicht umsonst ist, ist erst einmal sparen angesagt.

Und was ist mit Silvester?: Planen wir dieses Jahr aber mal rechtzeitig… Oder auch nicht. Kennt ihr auch das Problem rund um den Jahreswechsel. Es ist verdammt schwer alle Liebsten auf einen Haufen versammelt zu bekommen sowie die richtige Idee, Location und das passende Budget für die Feierei festzulegen. Wenn ihr Tipps für Veranstaltungen, Unternehmungen, Locations, Orte, Städte, etc. habt immer gerne her damit!

So, das war es erst einmal von meiner Seite. Was gibt es bei euch neues im November? Wie immer freue ich mich über Kommentare und Nachrichten. Habt eine wundervolle Woche!

3 Kommentare zu „Neues im November

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s